Computer Software: Ist freie Software eine gute Idee?

Es gibt viele Firmen, die kostenlose Computersoftware anbieten. Sie tun dies aus einer Vielzahl von Gründen, aber normalerweise ist es Teil ihres Marketingplans. Freie Software kann eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen, aber es ist oft nicht die beste Option, können Sie feststellen, dass die kostenpflichtige Version Ihren Bedürfnissen besser erfüllt. Der offensichtliche Vorteil der Verwendung von freier Software ist, dass es kostenlos ist, die meisten Menschen mögen die Idee in der Lage, Geld zu sparen, so macht dies die Verwendung der kostenlosen Software ein ansprechendes Angebot. Es gibt jedoch einige Nachteile, die Sie beachten sollten, wenn Sie über die Verwendung von freier Software nachdenken. In vielen Fällen werden Sie vielleicht feststellen, dass diese Nachteile es eigentlich besser machen, nur das Geld auszugeben und die Software zu kaufen, die Sie brauchen. Der größte Nachteil von freier Computer-Software ist, dass es in der Regel nicht wirklich kostenlos ist. Oft wird es für eine kurze Zeit kostenlos als Testversion angeboten oder es wird kostenlos mit eingeschränkter Funktionalität angeboten. Die Software, die kostenlos auf einer Testbasis angeboten wird, ist oft sehr gut und es lohnt sich, einen Versuch zu geben, aber Sie müssen daran denken, dass Sie schließlich dafür bezahlen müssen, wenn Sie sich entscheiden, es weiter zu verwenden. Die Software, die ist angeboten mit eingeschränkter Funktionalität ist eher ein Problem. Unternehmen bieten dies in der Hoffnung, dass Sie entscheiden, dass Sie die zusätzlichen Funktionen benötigen und beginnen, dafür zu bezahlen. Es ist heutzutage ein bisschen Trend geworden, die Funktionalität so begrenzt zu machen, dass die Software im Grunde nutzlos ist, wenn man nicht die kostenpflichtige Version benutzt. Die andere Sache, auf die man wirklich achten muss, wenn man freie Software benutzt, ist sicher dass du weißt, woher es kommt. Es gibt eine Menge unethischer Leute, die kostenlose Software anbieten, die einen Virus oder Malware enthält, offensichtlich wollen Sie das nicht herunterladen. Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie nur Software von einer vertrauenswürdigen Site herunterladen. Die Entscheidung, ob freie Software eine gute Idee ist oder nicht, wird weitgehend auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Software mit eingeschränkter Funktionalität kann beispielsweise Ihren Anforderungen gerecht werden. In den meisten Fällen werden Sie feststellen, dass die kostenpflichtigen Versionen besser sind, aber wenn Ihr Budget dies nicht zulässt, können die kostenlosen Versionen eine gute Alternative sein. Es gibt Computer-Software [http://itsatechlife.net] für eine große Vielfalt von Bedürfnissen. Dies gilt insbesondere für Mac-Computer-Software [http://itsatechlife.net], sie sind immer führend bei der Entwicklung neuer Produkte.