Freie Software und Freeware

Heutzutage im Internet können Sie praktisch jede Art von Software suchen und lokalisieren, indem Sie einfach die Schlüsselwörter oder verwandte Phrasen in eine der wichtigsten Suchmaschinen wie Google oder Yahoo eingeben. Und es ist nicht nur Software, auf die ich mich beziehe, sondern "fr.e." -Software - Software, die Sie herunterladen, installieren und verwenden können, ohne einen einzigen Groschen ausgeben zu müssen! Es ist möglich zu glauben, dass wenn jemand eine Aufgabe, Aktivität, Funktion oder Verwendung vorstellen könnte, die einfacher oder sogar automatisiert werden könnte, gibt es eine Software, die für diesen Zweck entwickelt wurde! Und die Chancen stehen gut, dass Sie auch einen finden, der kostenlos heruntergeladen, installiert und verwendet werden kann! Allerdings kann man einige Zweifel und Fragen über den gesamten Bereich der "fr.ee" -Software haben. Fragen wie :-( 1) Was ist eigentlich? "Fr.ee" -Software genannt? (2) Gibt es Einschränkungen bei der Verwendung im geschäftlichen Kontext? (3) Warum entwickeln Programmierer und Entwickler die Software? Zuerst definieren wir, was "fr.ee" ist. Software. Es gibt im Wesentlichen 2 Arten von "fr.e." Software: (1) Freeware (2) Freie SoftwareFreewareFreeware ist eine Software, die kostenlos oder kostenlos ist und sich normalerweise auf eine gemeinsame Gruppe von Softwareprogrammen bezieht, die in den meisten Betriebssystemen heruntergeladen, installiert und verwendet werden können. Sie sind jedoch in der Regel urheberrechtlich geschützt und können daher nicht frei sein, Ihre neuen Softwareentwicklungen zu ändern, zu teilen oder wiederzuverwenden, es sei denn, sie sind unter "public domain software" aufgeführt. Freie SoftwareKostenlose Software ist Software, die jeder frei verwenden darf. jederzeit ausführen, teilen und ändern, aus welchem ​​Grund auch immer. Voraussetzung für die Neuverteilung ist jedoch, dass die verteilte Version der freien Software ohne Änderung der ursprünglichen Bedingungen für die Nutzung, Änderung und Verbreitung unter der GNU General Public License (http: // www. gnu.org), wie von der Free Software Foundation (http://www.fsf.org/) festgelegt. Das Wort "frei" im Begriff "freie Software" bedeutet Freiheit und nicht Preis. Menschen sind berechtigt, kostenlose Software zu verkaufen oder gegen eine Gebühr zu vertreiben, und die Person, die die Software kauft, kann sie ändern oder verschenken. Hinsichtlich der Beschränkungen neigt die Software dazu, weniger Beschränkungen in ihrem Umfang und ihrer Flexibilität bei ihrer Verwendung zu haben als Freeware, was die Gemeinschaft der Benutzer, Programmierer und Entwickler angeht. Aber warum sind Programmierer und Entwickler so bereit, die Software zu entwickeln? Eine der Antworten ist überraschend, dass es tatsächlich günstiger ist, freie Software zu entwickeln! Eine solche Software wird üblicherweise unter Verwendung einer Anzahl kleinerer Software-Programmpakete zusammengestellt, die ebenfalls unter der GPL (General Public License) entwickelt und vertrieben werden. Die fertige Software wird dann an eine Gemeinschaft von Beta-Testern verteilt, die Programmierer enthält, um ihr Feedback zu bestehenden Fehlern auszuprobieren und oft mit Patches zu ergänzen, die korrigierte Teile des Softwareprogramms sind, um diese Fehler zu beheben. In einigen Fällen entwickeln die Programmierer diese Software einfach deshalb, weil sie einige Funktionen enthalten möchten, die derzeit in kostenpflichtiger Software nicht vorhanden sind. Sie können es auch auf andere Weise entwickeln, um es einfacher oder benutzerfreundlicher zu machen. Die meisten Programmierer tun es auch für die Leidenschaft oder Herausforderung, einige vorhandene Bedürfnisse oder Probleme mit ihren Fähigkeiten zu lösen und die persönliche Zufriedenheit aus der weit verbreiteten Nutzung und Popularität der freien Software abzuleiten. Zusammenfassend werden die meisten, wenn nicht alle Benutzer, immer mehr solche Freunde begrüßen und nützliche Software als Ergebnis dessen, für welches Ziel sie entwickelt werden können. Aber es gibt nur eine Sache, die alle Benutzer im Auge behalten müssen - der sicherste Ansatz für ihre legale Nutzung wäre, sie nur für Ihren eigenen Gebrauch zu installieren und NICHT zu versuchen, sie zu verkaufen oder zu vertreiben, außer Sie sind sich dessen völlig sicher Herkunft und Klassifizierung. Bert Teo ist IT-Experte, freiberuflicher Autor und Affiliate-Vermarkter beliebter Nischenmärkte. Bitte besuchen Sie seine Technologie-Website unter [http://www.FreeSimpleSoftware.com], um eine Kopie seiner kostenlosen E-Ressource auf der 7 KOSTENLOSEN und EINFACHEN Software zu erhalten, die Sie für Ihre persönlichen oder geschäftlichen Zwecke herunterladen, installieren und verwenden können.